Zum Inhalt springen

Jonglier-Workshop für Erwachsene

Samstag, 10.8.2019, 16:30 – 18:30
Jonglieren lernen: Anfänger bis Fortgeschrittene

„Manage Frei!“ –  der Verein zur Förderung der Zirkuskünste
Treffpunkt: Teichgelände

Jonglieren hat viele positive Wirkungen auf Körper, Geist und Seele und macht vor allem Spass. Es fördert nicht nur Ballgefühl und Bewegungsgenauigkeit, sondern auch Rhythmusgefühl, das peripheres Sehen, Reaktions- und Konzentrationsfähigkeit, Kreativität und Kooperationsbereitschaft…. Das macht sich dann bei vielen Alltagsbeschäftigungen positiv bemerkbar.Wir zeigen verschiedene Wege, das Jonglieren mit 3 Bällen zu lernen, und bewegen uns zwischen Technik und Kreativität, Einzel-, Partner- und Gruppenübungen, Visualisierung und Bewegung.ab ca.16 Jahren, Anfänger und Fortgeschrittene.    

„Manage Frei!“ –  der Verein zur Förderung der Zirkuskünste  existiert seit 2004 und hält jährlich im Weiz einen Sommerzirkuskurs sowie auf Anfrage Kurse für Schulen in der Steiermark ab. Unser Team unter der Leitung von Kai Podhraski besitzt langjährige zirkuspädagogische Erfahrung und ist selbst künstlerisch tätig und netzwerken sowohl innerhalb von Österreich als auch international. Die diesjährigen Gastlehrer werden wieder die KünstlerInnen von in der Stanz schon bekannten „Flame Rain Theatre“ Arno, KaTa und VroVro sein.   

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.